Olkaria - Pietre d'Arredo

Olkaria zeichnet sich durch unregelmäßige, kantige und subtile Formen aus und ist von der traditionellen Bauweise im Rheinland inspiriert. Ein Stein, der die bezaubernden Bilder des Moseltals trägt, wo der Fluss in weiten Schleifen zwischen Felswänden und mit Rieslingreben bewachsenen Hängen fließt, aus denen ein frischer, leichter und nach Frühling duftender Wein gewonnen wird. Olkaria beschwört die märchenhafte Atmosphäre der historischen Zentren Nordeuropas herauf: ruhig und still, durchdrungen von einer zarten Bescheidenheit und einem geheimnisvollen Charme, die sich unaufhörlich in den Augen des Betrachters vermischen.

Olkaria

Crema

empfohlen mit

  • Arredocolla

    Creme

  • Arredostucco

    Perle

Olkaria

Grigio Terra

empfohlen mit

  • Arredocolla

    Grau

  • Arredostucco

    Perle/Elfenbein/Grau

Olkaria

Grigio Antico

empfohlen mit

  • Arredocolla

    Grau

  • Arredostucco

    Elfenbein/Grau

Olkaria

Terra

empfohlen mit

  • Arredocolla

    Hellbraun

  • Arredostucco

    Elfenbein

Olkaria

Grigio Chiaro

empfohlen mit

  • Arredocolla

    Grau

  • Arredostucco

    Grau

Olkaria

Grigio

empfohlen mit

  • Arredocolla

    Grau

  • Arredostucco

    Grau

Olkaria

Grigio Mix

empfohlen mit

  • Arredocolla

    Grau

  • Arredostucco

    Grau

Olkaria

Antracite

empfohlen mit

  • Arredocolla

    Grau

  • Arredostucco

    Grau

Spezifikationen

VERFÜGBAR IN

Crema

Grigio Terra

Grigio Antico

Terra

Grigio Chiaro

Grigio

Grigio Mix

Antracite

Leitfaden Zur Verlegung

Fugato a secco